Seite wählen

Chi statt Botox (Buch)

24,90 

Buch über 4 fernöstliche Methoden, die das Gesicht um Jahre jünger aussehen lassen: Gesichtsyoga, Gua Sha, Facial Cupping und Dien Cham. Zur Selbstanwendung geeignet.

Lieferzeit: 3-5 Werktage nach Überweisung in Österreich/ 5-12 Werktage nach Überweisung ins Ausland

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Die fernöstlichen Methoden sind bekannt für ihren ganzheitlichen Ansatz beim Betrachten von Problemen und Störungen des Wohlbefindens. So überrascht es wenig, dass wir im fernen Osten auch sehr effektive Lösungen für die Erhaltung und Wiedererlangung eines jugendlicheren Aussehens finden. In „Chi statt Botox“ werden fernöstliche Methoden vorgestellt, die helfen, die Faltentiefe zu reduzieren, das Gewebe zu festigen und die Gesichtskonturen zu straffen. Somit wirken die Gesichtszüge harmonischer und das Gesicht um Jahre jünger. Dabei handelt es sich um chinesische Baguan Fa (schröpfen) und Gua Sha (schaben) Massagen, die vietnamesische Gesichtsreflexzonenmassage Dien Cham sowie Gesichtsyoga mit seiner straffenden und gleichzeitig entspannenden Wirkung. Der Grad der Entspannung, den man im Gesicht erreicht, hat eine bedeutende Auswirkung auf die Entspannung im restlichen Körper, sowie auf unsere Grundstimmung. So geht der Effekt, den man mit diesen Methoden erreicht, weit über die Verbesserung des Aussehens hinaus.Alle im Buch beschriebenen Methoden sind zur Selbstanwendung geeignet und werden entsprechend detailliert beschrieben und anschaulich bebildert.

Näheres über die Methoden findest Du in diesem Video ab min. 1:33: Chi statt Botox – Falten mildern, Gesicht straffen in Eigenregie